Selber machen: Rezepte für Kuchen im Glas

Eine der häufigsten Fragen die an uns gestellt werden: Wir würden gerne es gern mal selbst versuchen. Welche Rezept für Kuchen im Glas sollen wir verwenden?

Nun, wir verwenden traditionelle Rezepte mit traditionellen Zutaten für unser Glaskuchen. Das ist ja die Idee dabei – es soll schmecken wie zu Hause selbst gebacken.

Teilweise muss man allerdings die Zusammensetzung der Zutaten in den Standard Rezepten etwas ändern, um sie an die Gegebenheiten im Glas anzupassen. Zum Beispiel kann beim Kuchen im Glas nach dem Backvorgang die Feuchtigkeit nicht abdampfen. Er wird ja unmittelbar nach dem Backen verschlossen.

Das ist einerseits gut: die Feuchtigkeit bleibt im Glas und damit bleibt auch der Kuchen saftig. Andererseits kann es ein Problem sein: zu viel aktives Wasser im Kuchen kann auch die Haltbarkeit reduzieren. Man benötigt also etwas Erfahrung und Fingerspitzengefühl um diese Besonderheiten der Glaskuchen zu meistern.

Wie wir das genau machen, möchten wir als unser Betriebs-Geheimnis bewahren (wir werden das dann einmal an die nächste Generation weiter vererben).

Trotzdem möchten wir natürlich alle Glaskuchen-Begeisterten unterstützen. Wir haben deshalb Informationen, einige Rezepte und Tipps zum selber Backen  unter den folgenden Links zusammengestellt.